Die Ursache von Kopf- und Gesichtsschmerzen können im Kiefergelenk liegen

Kiefergelenksbeschwerden bzw. Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Störung des Kausystems, die bei c.a. 20% der deutschen Bevölkerung vorkommt – Tendenz steigend.

CMD-Patienten leiden sehr häufig unter folgenden Symptomen:

  • Kopfschmerzen
  • Nacken-/ Schulterverspannungen
  • Verspannungen/ Druckgefühl in den Wangen
  • Knacken im Kiefergelenk
  • Verminderte Mundöffnung
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Zähneknirschen

Eine erfolgreiche Kiefergelenkstherapie findet immer in Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Zahnarzt oder Kieferorthopäden statt.
Besprechen Sie am Besten mit Ihrem Arzt, ob in Ihrem Fall eine Kiefergelenksbehandlung auf physiotherapeutische Basis sinnvoll wäre.

Termin buchen

WhatsApp 0151 651 561 00
Telefonisch08142 / 46 45 375